Übersetzt von DeepL

Kann die Verwendung von Naturkosmetik Ihr Immunsystem stärken?

“Was der Bauer nicht weiß, wird er nicht essen”

Schweizer Sprichwort

Jeden Tag, wo auch immer wir sind, werden unsere Körper von einer Vielzahl infektiöser Organismen angegriffen. Das Immunsystem ist dafür verantwortlich, diese Giftstoffe zu erkennen und zu zerstören.

Unsere natürliche Abwehr hilft uns, unseren Körper vor Viren, Bakterien und den von ihnen produzierten Giftstoffen zu schützen. Wenn unser Immunsystem nicht richtig funktioniert, ist es bei der Abwehr von Angriffen schwach, und es kann seine Funktion nicht erfüllen.

Unsere Verantwortung besteht darin, zumindest die Inhaltsstoffe, von denen wir wissen, zu eliminieren oder zu reduzieren. Im Falle der Nahrung verfügt unser Körper über einen fortgeschrittenen “Schutzschild”, weil unsere Leber Giftstoffe aus der Nahrung, die wir essen, auswählt.

Anders verhält es sich jedoch bei Substanzen, die durch unsere Haut aufgenommen werden, die nicht gefiltert werden, so dass sie ungehindert in den Körper gelangen. Um unser Immunsystem zu schützen, müssen wir also genauso darauf achten, was wir unserem Körper zuführen, wie auf das, was wir zu uns nehmen.

Während herkömmliche Kosmetika in der Regel künstliche Duftstoffe enthalten, die die Poren stark verstopfen können, enthalten Naturkosmetika keine Duftstoffe, so dass Ihre Haut die Vorteile frischer, hochwertiger Inhaltsstoffe freier aufnehmen kann.

Alle 100% natürlichen Produkte von PURU sind handgepflückt und von lebensmittelechter Qualität, so dass ihre Verwendung sicherlich eine Stärkung Ihres Immunsystems darstellt.

Unser Ratschlag lautet: “Wenn Sie die Inhaltsstoffe in Ihren Produkten nicht aussprechen oder verstehen können, verwenden Sie sie nicht”.